Die Schule wurde 1903 mit einem Klassenraum erbaut, der eine Ergänzung zu den beiden Räumen im benachbarten Fachwerkschulhaus darstellte.

1951 wurde das Gebäude durch Anbau und Aufstockung auf vier Klassenräume erweitert. 1999 wurde die Schule in ein modernes Gebäude verlegt.

 

Zwischen 1903 und 1999 drückten zahlreiche Jahrgänge die Schulbank. Im Treppenhaus zeigen wir Klassenfotos „Ahnengalerie“ aller Schüler ein. Ergänzt werden die Fotos mit geschichtlichen Anmerkungen zur Schule in einem ausgelegtem Ordner im Eingangsbereich.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok