4. Adventsmarkt - Bunte Weihnachten
Klicken für die Vergrößerung!

Die Tage werden kürzer, die Bäume verlieren ihre Blätter, es beginnt die dunkle, triste Jahreszeit. Grund genug für das Museum der Rabenau, dem ein wenig entgegen zu wirken. Unter dem Motto „Bunte Weihnachten“ gibt es am 1. und 2. Dezember (1. Advent) den kleinen, aber feinen Adventsmarkt. Jeweils von 15:00 - 19:00 Uhr werden handwerkliche Geschenkartikel und kleine Basteleien aus der Region angeboten. Eine gute Gelegenheit, um ein liebevolles, persönliches Geschenk zu finden.

 

Im Museumscafé werden die typischen vorweihnachtlichen Leckereien angeboten, die den Adventsmarkt abrunden. Desweiteren gibt es eine kleine Bastelecke, bei der hauptsächlich jüngere Besucher kreativ tätig werden können. Wer bastelt die schönste Christbaumkugel? Das Material hierzu (Styroporkugeln, buntes Bastelpapier, Moosgummi, Schere, Kleber etc.) ist vorhanden, ebenso wie eine fachkundige Anleitung mit helfenden Händen. Samstag den 1. Dezember soll gebastelt werden - Sonntag, den 2. Dezember wird der Weihnachtsbaum mit den selbst gefertigten Kugeln geschmückt.

 

Die Besucher des 2. Markttages dürfen dann über die Werke abstimmen und die schönsten drei Kugeln werden prämiert (Trostpreise gibt es natürlich auch).

Bringen wir also gemeinsam etwas Farbe in die dunkle Jahreszeit. Eine Anmeldung zu der Bastelaktion ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Seien Sie herzlich willkommen.

 

Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok